Lage, Architektur, bauliche Ausgestaltung - das sind die klassischen Faktoren, die bislang die Nutzungsmöglichkeiten eines Gebäudes definiert haben. Dank neuer Technik können Gebäude jedoch weit mehr als das - softwarebasierte Konzepte und künstliche Intelligenz ermöglichen es den Objekten, mit den Mietern und Nutzern zu kommunizieren und interagieren.

Diese Ansätze beeinflussen nicht nur unseren Alltag, sondern verändern auch bestehende Geschäftsmodelle und bringen neue mit sich. Wir befinden uns mitten in einer "smarten Transformation", die es zu nutzen und mitzugestalten gilt.

Deshalb investieren wir in Modernisierung von Büroflächen und Technologiezentren, und versorgen unsere Mieter mit digitalen Lösungen: das Technologiezentrum Aachen am Europaplatz bietet viele Services, verschiedene Arbeitswelten und ist ein Hub für etablierte Unternehmen sowie für Start-ups, die alles im Gebäude über die Office App ansteuern können. Das The SITE in Düren bieten den Mietern ebenfalls modernste Technik und Arbeitsatmosphäre und ist zum führenden Business-Standort der Stadt geworden. Die Nachfrage nach smarten Lösungen, insbesondere für den Arbeitsalltag, wächst stetig, und auch wir suchen immer nach neuen smarten Konzepten, um unseren Mietern das (Arbeits-)Leben zu erleichtern!

Aktuelles zum Thema